Hochwasser-Check

Sturm, Starkregen und Hochwasser führen häufig zu Schäden. Nur 36% der bayrischen Hausbesitzer sind ausreichend versichert. Besonders in älteren Verträgen klaffen Lücken. Sind SIE ausreichend versichert? Unser Tipp: lassen Sie …

Gefahr durch Billigspielzeug

Weihnachtszeit – Spielzeugzeit. Das Problem: Trotz EU-Spielzeugrichtlinie, CE- und GS-Zeichen landen immer wieder Spielzeuge auf dem Markt, die es wegen Verletzungsgefahr oder Schadstoffen nach hiesigen Maßstäben niemals unter den Christbaum …

Brände in der Adventszeit

Advent Advent, ein Lichtlein brennt – aber bitte nur so wie vorgesehen. Leider gibt’s in Sachen Brandschutz in der Vorweihnachtszeit größeren Nachholbedarf – und so musste die Feuerwehr zum Beispiel …

Vorsicht Rutschgefahr

Vorsicht Rutschgefahr!

Nicht nur mit dem Auto, sondern auch für Fußgänger heißt es so langsam wieder: Vorsicht Rutschgefahr! In Teilen Deutschlands kann es in den nächsten Tagen wieder glatt werden. Und im …

Hinterbliebene absichern

So sichern Sie Hinterbliebene ab

Ob für Paare mit Kindern oder bei einer laufenden Immobilienfinanzierung: Manchmal reicht es nicht, einfach das Ersparte für den Ernstfall wegzuschließen. Aber worauf muss man eigentlich beim Abschluss einer Risikolebensversicherung …

Schutz für den Mittelstand

Schutz für den Mittelstand

Ob Schreiner, Friseur oder Lebensmittelhändler – rund um den Marktplatz befindet sich das, was gerne als „Rückgrat der deutschen Wirtschaft“ bezeichnet wird: der Mittelstand. Doch was sich so robust anhört, …

unfallfrei heimwerken

Unfallfrei heimwerken

Hämmern, Sägen, Schleifen, Bohren – Heimwerken macht nicht nur Lärm, sondern kann auch gefährlich sein: Rund 310.000 Heimwerkerunfälle passieren pro Jahr in Deutschland. Die Broschüre „Unfallfrei heimwerken. Sicher basteln“ der …

Neuanfang

Neuanfang

Manchmal hilft nur ein Neuanfang – zum Beispiel, wenn eines Ihrer Passwörter geknackt wurde. Dann heißt es: Am besten überall ein neues wählen, und zwar idealerweise eines, das es den …